Faktencheck


Faktencheck23-Trainingsprogramme

Journalistinnen und Journalisten sind in ihrem Alltag mehr denn je gefordert, Informationen richtig einzuschätzen. In enger Kooperation mit der Deutschen Presse Agentur dpa und der Google News Initiative bietet Keystone-SDA im Mai und im Oktober 2023 erneut Faktencheck-Schulungen für Schweizer Medien an.  

Die Zielsetzung der nationalen Nachrichtenagentur ist es, Know-how zum Faktenchecking in Schweizer Medien zu tragen, aber auch das Faktencheck-Know-how auf den Redaktionen auszubauen. Qualitativer Journalismus ist mehr denn je gefragt. Diese Trainingsprogramme sind ein wichtiger Bestandteil für eine hochstehende Qualität im Journalismus.

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Faktencheck23-Trainingsprogrammen für Schweizer Medien.


Faktencheck
06.12.2023
Kondensstreifen sind künstliche Wolken

Flugzeuge hinterlassen teilweise Streifen am Himmel. Was haben diese mit Chemtrails oder natürlichen Wolken zu tun? Nichts, denn es handelt sich um Kondensstreifen.

Faktencheck
29.11.2023
Interpretation von Halloween-Kostümen - Vorsicht bei Pallywood

Im Netz verbreitet sich aktuell das Foto einer Person in einem Leichensack, die ein Smartphone hält. Der damit verbundene Verdacht ist unbegründet, aber Achtung: Aus einer Fehlinterpretation kann schnell eine Falschinformation werden. 

Faktencheck
22.11.2023
Konzept von Nationalstaaten erst seit der Neuzeit

Seit dem Angriff der Hamas auf Israel am 7. Oktober 2023 kursieren diverse falsche und irreführende Behauptungen, unter anderem über Territorialverhältnisse.

Faktencheck
15.11.2023
Pandemievertrag der WHO berücksichtigt Menschenrechte

Soll der Pandemievertrag der WHO die Souveränität von Staaten einschränken? Nein. Der Entwurf des sogenannten Pandemievertrags ist seit dem 30. Oktober 2023 öffentlich zugänglich.

Faktencheck
08.11.2023
«Grüss Gott», «Grüezi» oder auch mal anders

Falschbehauptungen kennen keine Landesgrenzen. Laut einem Kettenbrief soll die Grussformel «Grüss Gott» nun auch in Schweizer Schulen verboten worden sein. Hierzulande wird die Grussformel so ohnehin nicht verwendet - und der Brief ist längst bekannt und widerlegt.

Faktencheck
01.11.2023
Hilfslieferungen nach Gaza

Haben Ägypter die Grenze nach Gaza mit Hilfslieferungen zu Fuss passiert, wie in einem Video angeblich dokumentiert wird? Es handelt sich um eine Desinformation. Das Video entstand vor Kriegsausbruch an einem anderen Ort.

Faktencheck
25.10.2023
Im Krieg sind Fakten das erste Opfer

Ein Video soll belegen, dass die Gewalt zwischen den Hamas und Israel zumindest teilweise inszeniert sei. Doch es ist älter als die jüngste Eskalation und - wurde aus dem Kontext gerissen. 

Faktencheck
18.10.2023
Aus dem Zusammenhang gerissen

Der deutsche Meteorologe Jörg Kachelmann hatte bereits im Jahr 2021 einen Tweet gelöscht, weil dieser aus dem Zusammenhang gerissen war. Trotzdem taucht ein Screenshot des Posts bis heute immer wieder in den sozialen Medien auf.

Faktencheck
11.10.2023
CO2-Emissionen in der Schweiz und in China – ein Vergleich

Das Klima verändert sich auf der ganzen Welt. Einige Länder verursachen mehr CO2-Emissionen als andere. Doch welches Land ist für wie viel menschengemachte Treibhausgase verantwortlich?

Faktencheck
04.10.2023
Todesfalle Kaugummi?

Littering hat Auswirkungen auf die Umwelt. Achtlos weggeworfene Kaugummis sind für Vögel kaum eine Gefahr, darin sind sich Experten einig.

Faktencheck
27.09.2023
Debatte über Schulmenüs falsch wiedergegeben

Kettenbriefe werden oft geteilt, so auch der Bericht über einen angeblichen Schweizer Bürgermeister, der Muslimen den Wunsch nach einem halal Schulmenü verwehrt. Was hat es damit auf sich?

Faktencheck
20.09.2023
Präzision in der Messung der Luftqualität hat zugenommen

Aktuelle Daten zeigen, dass die Klimaveränderung massgeblich durch menschliche Aktivtäten verursacht wird. Ein Text aus dem 19. Jahrhundert soll nun das Gegenteil beweisen, doch die damaligen Messmethoden erweisen sich im Vergleich zu den heutigen, deutlich präziseren Methoden, als ungenau.

Faktencheck
13.09.2023
Erhalten Personen mit Schutzstatus S eine AHV?

Unter den ukrainischen Schutzsuchenden in der Schweiz befinden sich auch Menschen, die das Rentenalter erreichen. Welche Ansprüche auf eine AHV-Rente haben sie?

Faktencheck
06.09.2023
Wird das Klima künstlich beeinflusst?

Wie soll man dem Klimawandel begegnen? Mehrere Methoden werden international diskutiert und erforscht - auch Technologien, um das Klima künstlich zu beeinflussen. Warum das nichts mit Chemtrails zu tun hat.

Faktencheck
30.08.2023
«Krankheit X» gibt zu reden

Um sich auf künftige Pandemien besser vorzubereiten, führt die WHO eine Liste von potenziell gefährlichen Krankheitserregern. Darin wird seit 2018 die «Krankheit X» aufgeführt. Was hat es damit auf sich?

Faktencheck
23.08.2023
Brandrodung für Windkraftanlagen?

Die Abklärungen zu den Brandursachen auf der griechischen Insel Rhodos sind noch nicht abgeschlossen. Es kursieren Spekulationen, dass die Waldbrände mit der Entwicklung eines Windparks zusammenhängen. Stimmt das?

Faktencheck
16.08.2023
Nachhaltigkeitslabels auf dem Prüfstand

Rainforest Alliance zertifizierte Lebensmittel sind auch in Schweizer Supermärkten zu finden. Doch wofür steht dieses Label genau?

Faktencheck
09.08.2023
Rentner sind gegenüber Asylsuchenden bessergestellt

Der Sozialstaat in der Schweiz hat sich im Laufe der Jahrhunderte kontinuierlich entwickelt. Heute erhalten Rentner, anerkannte Flüchtlinge sowie Asylsuchende finanzielle Zuschüsse.

Faktencheck
02.08.2023
CO2 - Elementarer Bestandteil des Kohlenstoffzyklus

CO2 ist für die Photosynthese unentbehrlich. Doch das bedeutet nicht, dass eine höhere Konzentration des Gases automatisch zu mehr Pflanzenwachstum führt.

Faktencheck
26.07.2023
IQ ≠ Analphabetismus

Nicht überall auf der Welt haben Menschen dieselben Bildungschancen. Analphabetismus kann oft ein Grund dafür sein. Doch hängt das auch mit dem Intelligenzquotienten (IQ) zusammen?


Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns