Faktencheck


Faktencheck22 - Trainingsprogramme für Schweizer Medien

Journalistinnen und Journalisten sind in ihrem Alltag mehr denn je gefordert, Informationen richtig einzuschätzen. Nach der erfolgreichen ersten Durchführung im Frühling 2022 setzt Keystone-SDA in Kooperation mit der Deutschen Presse-Agentur dpa und der Unterstützung der Google News Initiative die kostenlose Schulungsreihe «Faktencheck22» zu digitaler Recherche, Verifikation und Faktencheck im Herbst 2022 fort. Die Zielsetzung der nationalen Nachrichtenagentur ist es, Know-how zum Faktenchecking in Schweizer Medien zu tragen, aber auch das Faktencheck-Know-how auf den Redaktionen auszubauen. Qualitativer Journalismus ist mehr denn je gefragt. Diese Trainingsprogramme sind ein wichtiger Bestandteil für eine hochstehende Qualität im Journalismus.
Hier finden Sie nähere Informationen und die Termine zu den Faktencheck22-Schulungen.


Faktencheck
25.01.2023
Subsidiärer Einsatz der Schweizer Armee am WEF

Bei Grossanlässen ist das Sicherheitsdispositiv zum Schutz der internationalen Gäste enorm. Neben dem Luftraum gilt es auch den Anlass selbst abzusichern. Der Militäreinsatz am WEF wird teilweise etwas übertrieben dargestellt.

Faktencheck
18.01.2023
Mit ungeimpften Piloten zum WEF?

Bei Meetings wie dem WEF ist der Luftweg gefragt, um all die internationalen Gäste an den Veranstaltungsort zu bringen. Doch wollen diese Gäste von ungeimpften Flugbesatzungen transportiert werden?

Faktencheck
11.01.2023
Vorschriften zur Lebensmittelsicherheit bleiben unverändert

Allfällige Bedenken bezüglich Lebensmittelsicherheit von tierischen Produkten sind unbegründet. Obwohl ab Januar 2023 die Marktzulassung und –überwachung von immunisierenden Tierarzneimittel neu in der Obhut von Swissmedic steht, bleiben die Verfahren gleich. Auch die Vorschriften zur Lebensmittelsicherheit haben sich nicht geändert.

Faktencheck
04.01.2023
Fake-Kampagne macht auf Zürcher Wohnungsnot aufmerksam

Wohnungen in der Stadt Zürich sind rar, Genossenschaftswohnungen wären willkommen. Doch eine angebliche Coop-Kampagne ist Fake.

Faktencheck
28.12.2022
Swissmedic neu auch für immunologische Tierarzneimittel zuständig

Ab Januar 2023 ist das schweizerische Heilmittelinstitut Swissmedic für die Zulassungen und Überwachung von Impfstoffen für Tiere zuständig. Impfempfehlungen gibt Swissmedic aber nicht heraus.

Faktencheck
21.12.2022
So unauffällig und einfach wie möglich

Die meisten Wohnungseinbrüche finden bei Tag statt. Doch dass sie dabei mit aufwändigen Trackingtools arbeiten, hält die Polizei für eine Erfindung.

Faktencheck
14.12.2022
Covid-19-Impfung als Risikoreduktion

Dass die Covid-19-Vakzinen mehrheitlich wirken, ist auch in den Statistiken ersichtlich. Kumuliert wurden mehr ungeimpfte Personen wegen einer Sars-CoV-2-Infektion hospitalisiert als Geimpfte.

Faktencheck
07.12.2022
Der ökologische Fussabdruck einer Klimakonferenz

Politiker und Politikerinnen sowie Aktivisten aus aller Welt nahmen im November 2022 an der Klimakonferenz in Ägypten teil. Die international anreisenden Gäste verursachten Hochbetrieb an den Flughäfen. Doch nicht alle reisten mit Privatjets an.
 

Faktencheck
30.11.2022
Automatisierung und ihre Auswirkungen

In einem Interview mit Klaus Schwab aus dem Jahr 2016 geht es um die zunehmende Automatisierung und deren Effekt auf die Mittelschicht. In einigen Social-Media-Posts werden ihm ganz andere Aussagen in den Mund gelegt. 

Faktencheck
23.11.2022
Keine Hinweise auf Wahlbetrug in Brasilien

Brasilien hat einen neuen Präsidenten gewählt. Nach einem von Desinformationen überschattetem Wahlkampf konnten keine Unregelmässigkeiten beim Wahlprozess festgestellt werden. 

Faktencheck
16.11.2022
Rudolf Steiner war kein Impfgegner

Der Anthroposoph Rudolf Steiner hat etliche schriftliche Zeugnisse hinterlassen. Eine diskreditierende Aussage zu Impfstoffen ist jedoch nicht dokumentiert.

Faktencheck
09.11.2022
Das Veltlin gehörte nie zur Schweiz

Das an den heutigen Kanton Graubünden angrenzende Veltlin war einmal Untertanengebiet der Drei Bünde (nach 1512), wurde am Wiener Kongress (1815) dem Kaisertum Österreich zugeschlagen, später (1861) dem neu gegründete Königreich Italien einverleibt.  

Faktencheck
02.11.2022
Alkoholausschank während der Fussball-WM 2022 in Katar für Gäste erlaubt

Am 20. November 2022 beginnt die Fussball-WM in Katar. Für diesen Event lockert Katar seine strengen muslimischen Regelungen und gestattet unter anderem den Konsum von Alkohol. 

Faktencheck
26.10.2022
Das Erkältungsrisiko hat viele Faktoren

Die Tage werden kürzer und kühler, der Winter naht. Gleichzeitig ruft der Bund die Bevölkerung dazu auf, die eigene Wohnung möglichst sparsam zu heizen. Fakt ist, dass dadurch das Erkältungsrisiko nicht automatisch ansteigt. 

Faktencheck
19.10.2022
«Steadfast Noon» ist eine Routineübung

In der zweiten Oktoberhälfte trainiert die Nato die Verteidigung des Bündnisgebiets mit Atomwaffen. Die Übung findet jährlich statt und wird Monate im Voraus geplant – es ist keine Reaktion auf aktuelle Ereignisse in der Welt.

Faktencheck
12.10.2022
Grenzübergreifende Zusammenarbeit: Frühzeitiges Stromsparen ist durchaus sinnvoll

Die Schweiz spart und exportiert Strom. Damit wird angesichts der drohenden Energiemangellage weniger an den Gasreserven im Ausland gezerrt und – ein nicht zu unterschätzender Faktor - Gewohnheitsumstellungen brauchen manchmal etwas Zeit.

Faktencheck
05.10.2022
Stark steigende Strompreise im internationalem Vergleich

Die angespannte Preissituation an den Grosshandelsmärkten für Strom führt dazu, dass die Strompreise in der Schweiz zum Teil stark steigen. Doch nicht nur hierzulande. Wo kostet die Kilowattstunde im internationalen Vergleich am meisten? 

Faktencheck
28.09.2022
Das private Haushaltsbudget steht unter Druck

Bei steigenden Preisen ärgern sich viele Menschen besonders über die Steuern. Die Sätze unterscheiden sich stark, auch innerhalb der Kantone. Doch welche Steuersätze für Einkommenssteuer, Mehrwertsteuer und Mineralölsteuer kommen zur Anwendung?

Faktencheck
21.09.2022
Vom Recycling von Windenergieanlagen

Der Ausbau der Windenergie wird auch in der Schweiz vorangetrieben. Doch was geschieht mit Anlagen, die ersetzt werden müssen?

Faktencheck
14.09.2022
Bund ermittelt gegen gefälschtes Plakat

Gasmangel droht auch in der Schweiz. Die Behörden arbeiten an einer angemessenen Lösung. Welche Temperatur empfiehlt der Bund für die private Stube?


Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns